Heppenheim

Anwohnerin verärgert über Dauer des Kunstrasenbaus in Hambach

Archivartikel

Hambach. Die Arbeiten am Sportplatz des TSV Hambach, wo die Böschung befestigt wird und Kunstrasen aufgetragen werden soll, ziehen sich zum Missvergnügen aller Beteiligten hin - wetterbedingt. Eine der Leidtragenden ist die Hambacherin Birgit Jordan, die mit ihrer Familie am Schafhaus 11 wohnt. Während der Arbeiten sollte nach ihren Angaben ein Randstück ihres am Hang gelegenen

...
Sie sehen 47% der insgesamt 830 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional