Heppenheim

Umwelt Durchforstung hat nichts mit Windrädern zu tun

Auf dem Salzkopf fallen Bäume

Archivartikel

sonderbach.Vorerst werde wieder Ruhe einkehren bei Bürgern und den Gegnern der Windkraftanlagen am Salzkopf über Kirschhausen, Sonderbach und Wald-Erlenbach, schreibt der Stadtverordnete und Sonderbacher Ortsvorsteher Anton Gölz (CDU) in einem Pressebericht.

Bürgermeister Gerhard Herbert (SPD) habe vergangene Woche in der Stadtverordnetenversammlung berichtet, dass die massiven Holzeinschläge um

...
Sie sehen 31% der insgesamt 1264 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel