Heppenheim

Auf dem sozialen Sektor ein "Hansdampf in allen Gassen"

Archivartikel

Mit Wilfried Seibel erhielt ein Mann den Landesehrenbrief, der die Schattenseiten seines Polizistenberufs am eigenen Leib erfahren musste. Fest in sein Gedächtnis eingegraben hat sich der 9. Juli 1994, als er sich bei einer Täterverfolgung so schwere Verletzungen zuzog, dass die Ärzte eine Querschnittslähmung befürchten mussten.

Der in Frankenberg an der Eder aufgewachsene Ordnungshüter

...

Sie sehen 16% der insgesamt 2491 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel