Heppenheim

St. Bartholomäus: Gemeindefahrt in das Markgräfler Land

Auf Walburgas Spuren

Archivartikel

kirschhausen. Die Pfarrei Sankt Bartholomäus Kirschhausen pilgert jährlich zur Walburgis-Kapelle bei Weschnitz. In diesem Jahr, heißt es in einer Pressemitteilung, jedoch wollte man sich noch intensiver auf den Spuren der Heiligen und ihrer Brüder bewegen. Alle drei kamen im 8. Jahrhundert von der britischen Insel, um in Germanien zu missionieren.

In einer dreitägigen Fahrt ging es

...
Sie sehen 22% der insgesamt 1787 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel