Heppenheim

Starkenburg-Gymnasium Die Arbeiten im ehemaligen Notfallkrankenhaus unter der Schule gehen voran

Aus dem Keller wird das Kreis-Archiv

Archivartikel

Heppenheim.Fast unbemerkt von Schülern und Lehrern wird unter dem Starkenburg-Gymnasium in Heppenheim umgebaut. Jahrzehntelang befand sich in den über 2000 Quadratmeter großen Kellerräumen ein Notfallkrankenhaus, in dem unter anderem im Falle eines Angriffs mit Atom-, Chemie- oder biologischen Waffen die Verletzten versorgt werden sollten.

Nach dem Ende des Kalten Krieges wurde das unterirdische

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4161 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel