Heppenheim

Ausstellung „La Petite Galerie“ zeigt bis zum 9. Oktober Bilder von Elena Schöck

Bäume als Symbol des Lebens

Heppenheim.„Alles ist in Bewegung. Nichts bleibt so, wie es ist. Im Flow des Lebens kann nichts zurückgehalten und kontrolliert werden. Alles ist der Veränderung unterworfen.“ So lautet das Statement der Künstlerin Elena Schöck zu ihrer Einzelausstellung in der „Petite Galerie“.

Auf den drei kleinen und sieben großen Leinwänden sind farbenfroh blühende Bäume zu sehen, vereinzelt auch in

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3239 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel