Heppenheim

Aufregung in Groß-Rohrheim

Bombenattrappe im Friseursalon

Archivartikel

Gross-Rohrheim. Mit einer Bombenattrappe hat am Dienstag in Groß-Rohrheim ein 36-Jähriger versucht, in einem Friseursalon an Geld zu kommen. Wie die Polizei gestern berichtete, erbeutete er dabei 50 Euro, konnte aber bei seiner Flucht von einem Passanten festgehalten und der Polizei übergeben werden.

Sprühdose und kleines Radio

Der 36-Jährige, der in Aschaffenburg eine Adresse

...
Sie sehen 25% der insgesamt 1533 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel