Heppenheim

Nacht-Stadtwanderung

Bürgerhilfe und Bürgerverein auf Tour

Archivartikel

Heppenheim.Mit dem Heppenheimer Nachtwächter Günter Hinkel führte die Bürgerhilfe Bensheim zusammen mit dem Bürgerverein für gegenseitige Hilfe Heppenheim eine Nacht-Stadtwanderung durch. Treffpunkt in Heppenheim war am Marktplatz, informiert der Vorsitzende der Bensheimer Bürgerhilfe, Franz Apfel. Stationen waren u. a. der historische Heppenheimer Marktplatz, der „Dom“ St. Peter, die Stadttore, der Kurmainzer Amtshof und das Vautsche Viertel.

Im Anschluss an die Führung ging es noch in ein griechisches Lokal. Dort lernten sich die Mitglieder beider Vereine kennen. Danach steht einer gemeinsamen Veranstaltung im nächsten Jahr nichts entgegen, heißt es in einer gemeinsamen Pressemitteilung der beiden stellvertretenden Vorsitzenden, Peter Röhrs und Petra Breßem. zg

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel