Heppenheim

Natur Spurtunnel sollen helfen, den Gartenschläfer aufzuspüren

BUND auf der Spur des „kleinen Zorro“

Archivartikel

Heppenheim.Lebt der gefährdete Gartenschläfer an der Bergstraße? Dieser Frage geht in den nächsten Monaten der Kreisverband des Bundes für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) auf den Grund. Sogenannte Spurtunnel, die kürzlich in den Heppenheimer Weinbergen angebracht wurden, sollen dabei helfen, der Schlafmaus mit der „Zorro-Maske“ auf die Spur zu kommen.

„Bislang wissen wir von

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3379 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel