Heppenheim

Aufruf an Jugendliche Plakatwettbewerb der DAK endet Ende April

"Bunt statt blau": Kreativ gegen Missbrauch

Archivartikel

Bergstrasse.Mit dem Plakatwettbewerb "Bunt statt blau" will die DAK das Problem Alkoholmissbrauch auf kreative Weise angehen. Die Idee, die dahinter steckt: Bunte Bilder stoppen blaue Kids.

Durch Bilder, Collagen und Grafiken sollen junge Leute ihre Altersgenossen auf das Thema aufmerksam machen und zum Nachdenken anregen.

Teilnehmen können alle zwischen 12 und 17 Jahren, sowohl als

...
Sie sehen 42% der insgesamt 912 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel