Heppenheim

Nach dem Erdbeben: Drastischer Anstieg von Behinderungen erwartet / Viele traumatisierte Menschen brauchen Hilfe

CBM: Die Lage in Haiti ist schrecklich

Archivartikel

Port-au-Prince/Bensheim. Knochenbrüche, Amputationen und offene Wunden, die sich entzünden können, überall Menschen, die das traumatische Erdbeben verarbeiten müssen - die Lage in Haiti ist schrecklich, berichtet die Christoffel-Blindenmission (CBM) aus dem Inselstaat.

"Wir bangen um die Menschen mit Behinderung, die in unseren Projekten unterstützt werden und befürchten einen

...
Sie sehen 14% der insgesamt 2860 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel