Heppenheim

Pandemie Auch Heppenheim verbucht derzeit eine zweite Welle / Bürgermeister Burelbach: „Das ist mehr als ein Warnschuss“

Corona-Zahlen steigen in der Stadt, aber die Fälle sind differenziert zu sehen

Heppenheim.Insgesamt 77 Infektionsfälle seit Beginn der Corona-Pandemie sowie zwölf Neuinfektionen in den vergangenen Tagen, darunter allein zehn Fälle am Mittwoch. Keine Frage: Die zweite Welle der Corona-Pandemie hat nun auch die Stadt Heppenheim erreicht. Und obwohl Lampertheim auf Kreisebene mit insgesamt 136 Infektionsfällen nach wie vor Spitzenreiter in dieser doch eher unschönen Tabelle ist, rückt

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4077 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel