Heppenheim

Aus dem Rathaus Der Eigenbetrieb Stadtwerke verzichtet auf eine Anpassung der Versorgungsgebühren / Basis ist das Gutachten einer Bensheimer Beratungsgesellschaft

Das Trinkwasser wird vorerst nicht teurer

Archivartikel

Heppenheim.Gute Nachricht für alle Heppenheimer in vergleichsweise schlechten Zeiten: Die städtischen Wasserversorgungsgebühren werden vorerst nicht erhöht. Dies teilte Erste Stadträtin Christine Bender (SPD) in der vergangenen Woche bereits den Mitgliedern des Haupt-, Finanz- und Wirtschaftsförderungsausschusses des Stadtparlaments mit. Am Donnerstag, 26. November, steht das Thema noch einmal auf der

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3843 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel