Heppenheim

Stadtgeschichte Bereits 1864 betrieb der Heppenheimer Andreas Köhler an der Lorscher Straße eine Schneidemühle mit 17 Meter hohem Schornstein

Der Dampf machte den entscheidenden Unterschied

Archivartikel

Heppenheim.Die Erforschung der Heppenheimer Mühlengeschichte führt zu allerlei überraschenden und interessanten Ergebnissen. Eines davon ist die Wiederentdeckung einer ehemaligen Dampf-Schneidmühle in der heutigen Kreisstadt. Den entscheidenden Hinweis lieferte das Festbuch zum 125-jährigen Bestehen des Verkehrs- und Heimatvereins aus dem Jahr 1991.

In einem Beitrag zu „Herrn Millimeter“ – dem

...

Sie sehen 15% der insgesamt 2703 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel