Heppenheim

Natur In Heppenheim haben einige Pflanzen mit Schädlingsbefall zu kämpfen / Arbeit des Baubetriebshofs wird von Naturschützern gelobt

Der Kampf um die Bäume in der Stadt

Archivartikel

Heppenheim.Harald Schumacher schaut auf sein digitales Baumkataster und zeigt auf eine alte Kastanie, die an der Ecke des Kräutergartens im alten Landratsamt steht. Auf den ersten Blick sieht der große Baum majestätisch aus – und so gesund, als würde er auch in vielen Jahrzehnten noch hier stehen. Doch bei genauem Hinsehen erkennt man Hinweise, dass etwas nicht in Ordnung sein könnte: Wurzeln liegen

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4628 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel