Heppenheim

Sparkasse Starkenburg: Im Mai Wechsel an der Spitze

Die Ära Adler ist eine lange Erfolgsstory

Archivartikel

Karl-Heinz Schlitt

Heppenheim/Bergstrasse. Es ist kein Geheimnis, dass Hans Adler, der Vorstandsvorsitzende der Sparkasse Starkenburg mit Sitz in Heppenheim, seinen zum 30. April auslaufenden Fünf-Jahresvertrag gerne noch einmal um 16 Monate bis zu seinem 65. Lebensjahr verlängert hätte. Die Mehrheit der 15 Verwaltungsratsmitglieder aber wollte den Generationswechsel schon

...
Sie sehen 10% der insgesamt 4014 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel