Heppenheim

Die Bergstraße zählt zu den Risikogebieten

Archivartikel

In den FSME-Risikogebieten Bergstraße und Odenwald lässt die Impfmüdigkeit langsam nach. Während im Odenwald knapp 30 Prozent der Bevölkerung eine vollständige Grundimmunisierung vorweisen, sind es an der Bergstraße derzeit 28 Prozent. Somit wächst in der Region allmählich die Bereitschaft, sich gegen die von der Zecke übertragenen Viren piksen zu lassen.

Die Durchimpfungsrate in allen

...
Sie sehen 18% der insgesamt 2252 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel