Heppenheim

Tierheim: Beim Ostermarkt herrschte nicht nur im "Pfotencafé" Hochbetrieb / "Wohlfühloase" mit viel Grün geplant

Die Hundewelpen stahlen den Hasen die Schau

Archivartikel

heppenheim. Hochbetrieb im Tierheim: Alle Hände voll zu tun hatten Vorstand und ehrenamtliche Helfer des Tierschutzvereins, um die vielen Ausflügler, die es ins Grüne zog, im "Pfotencafé" zu bewirten. Beim achten Ostermarkt stimmte alles: Angebot, Nachfrage und das Wetter.

Besucher kamen in Scharen

Bei blauem Himmel und lauem Lüftchen kamen die Besucher in hellen Scharen, zu Fuß,

...
Sie sehen 12% der insgesamt 3248 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel