Heppenheim

Fastnacht Obwohl die Kampagne meist per Internet stattfindet, wollen die Frauenbund-Närrinnen sie aktiv mitgestalten / Wohl kein Streamen von eigener Sitzung

Die verrückten Frauen von Hepprum jetzt digital

Heppenheim.Ortstermin am Fastnachtsbrunnen am Graben. Im Hintergrund wehen die vierfarbbunten Fahnen. Gott Jokus, oder besser gesagt: der kleine Till, trägt Maske, und auch das Blumensträußchen, das ihm Zugmarschall Norbert Weiser und Schirmherr Hans-Peter Rauen am 11.11. überreicht haben, liegt der Brunnenfigur noch zu Füßen.

An diesem Tag bekommt er auch noch kurzzeitig närrische Unterstützung

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4335 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel