Heppenheim

Landgericht: Fünf Jahre lang soll ein 34-Jähriger seine Ehefrau brutal misshandelt haben / Mehrfach ins Kreiskrankenhaus Heppenheim

Drastischer Fall von häuslicher Gewalt

Archivartikel

Heppenheim/Bergstrasse. Ein besonders drastischer Fall von häuslicher Gewalt wird derzeit vor der Berufungskammer am Landgericht Darmstadt verhandelt. Ein 34-Jähriger soll seine fünf Jahre jüngere Ehefrau jahrelang geschlagen, getreten und gewürgt haben. Die 29-Jährige, die sich mittlerweile von ihrem Ehemann getrennt hat, musste sich mehrfach in ärztliche Behandlung begeben. So erlitt sie

...

Sie sehen 16% der insgesamt 2521 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel