Heppenheim

Forum Kultur

Drei Damen im Kurfürstensaal

Archivartikel

Heppenheim.Forum Kultur eröffnet in der Sparte „KunstStück!“ die Spielsaison 2019/20. Zu Gast sind am Samstag, 26. Oktober, 20 Uhr, im Kurfürstensaal „Die Drei Damen“ in der Neubesetzung mit Lisa Wahlandt (Gesang), Andrea Hermenau (Klavier, Gesang) und Anna Veit (Bass, Gesang) und ihrem Programm „Träum weiter“.

„Die Drei Damen“ verbinden laut Ankündigung Bayern mit Jazz, Chanson mit Pop, Konzerte mit Kabarett. Augenzwinkernd verkuppeln sie, was auf den ersten Blick nicht zusammen passt, und vereinen es zur perfekten Mischung aus Unterhaltung und Anspruch. Sie singen oftmals dreistimmig, spielen Klavier und Bass. Das kleine Damenorchester, aufgerüstet mit Glockenspiel, Kalimba, und Meditationszimbeln spannt spielerisch und mühelos einen Bogen zwischen Tango, Pop, Jazz, Bossa-Nova und Weltmusik.

Das Programm „Träum weiter“ ist auf einer Südfrankreich Reise entstanden. „Das Flair der Cote d´Azur der 50er Jahre ist Musik geworden – Wünsche, Träume, Wahres und Verborgenes. Echtes, Gelebtes und Gespieltes“, heißt es in der Ankündigung. zg

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel