Heppenheim

Freizeit Zum fünften Mal gastierte das BVB-Fußballferiencamp mit mehr als 80 Nachwuchskickern beim FC Starkenburgia

Dribbling, Tricks und Finten

Heppenheim.Was muss eigentlich ein Nationalspieler können? Wann wird ein Spieler vom BVB gekauft? Und was frühstücken Marco Reus, Mario Götze und Mats Hummels? Fragen, mit denen sich in dieser Woche mehr als 80 begeisterte Nachwuchskicker beschäftigen – neben ganz viel Fußballspielen natürlich. Sie alle nehmen am ausverkauften Feriencamp der Fußballschule Borussia Dortmund teil.

Um zu trainieren

...

Sie sehen 14% der insgesamt 2902 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel