Heppenheim

Festspiele Heppenheim Pia Hänggis Glücksgriff mit Feydeaus "Monsieur Chasse" lässt das Premierenpublikum rasen

Edel-Komödie punktgenau inszeniert

Archivartikel

Bergstrasse.Ein Mann betrügt seine Frau. Diese wittert die strategische Hintergehung und rächt sich, indem sie sich dem besten Freund des Gatten in die Arme schmeißt. Klingt etwas dünn, ist aber das Grundrezept einer extrem kurzweiligen und dramaturgisch brillant gestrickten Komödie: Die temporeiche Inszenierung von "Monsieur Chasse oder Wie man Hasen jagt" vom hochbegabten französischen Bühnenautor

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4538 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel