Heppenheim

Bergsträßer Weinmarkt Organisatoren ziehen durchweg positive Bilanz / 90 000 Besucher sind „rekordverdächtig“

Ein Andrang wie lange nicht mehr

Archivartikel

Heppenheim.Die Macher des Bergsträßer Weinmarkts haben es sich auf dem historischen Marktplatz der Kreisstadt bequem gemacht, die Stimmung ist gelöst. Der Druck und die Anspannung der vergangenen zehn Tage sind bei Geschäftsführer Michael Lortz, Otto Guthier, dem Vorsitzenden des ausrichtenden Weinmarktvereins, sowie den Buchtbetreibern Helmut Antes und Adi Dörsam spürbar der Erleichterung gewichen. Und

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4272 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel