Heppenheim

Natur Stadt will Flächen rund um die Starkenburg kaufen

Ein bisschen Wald dazu

Archivartikel

Heppenheim.Nach einer Entscheidung des Magistrats will Heppenheim 7,5 Hektar rund um die Starkenburg kaufen, die bislang in Landesbesitz sind. Diese Fläche wird den gut 1300 Hektar Wald zugeschlagen, über die die Kreisstadt schon jetzt verfügt und die Heppenheim zum größten Kommunalwaldbesitzer im Gebiet des Forstamts Lampertheim machen. Darüber hinaus, so Bürgermeister Rainer Burelbach (CDU) am

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3792 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel