Heppenheim

Schulfest: Gemeinsam feierten Konrad-Adenauer-Schule (KAS) und Siegfriedschule ein Schulfest und präsentierten dabei die Ergebnisse ihrer Projektwochen

Ein Blick auf optische Täuschungen

Archivartikel

Heppenheim. Ein gemeinsames Schulfest feierten am Samstag die Konrad-Adenauer-Schule (KAS) und die Siegfriedschule nach Abschluss ihrer jeweiligen Projektwochen. Während sich die 75 Schülerinnen und Schüler der Siegfriedschule mit "Bewegung" beschäftigt hatten, erlebten die Sekundarstufenschüler der KAS einerseits NS-Geschichte am Beispiel der Machtergreifung Hitlers, aber auch die Faszination

...
Sie sehen 10% der insgesamt 4201 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel