Heppenheim

DLRG 20-PS-Rettungsflitzer mit Sekt und Weihwasser getauft

Ein Boot mit dem Namen „Heppenheim“

Archivartikel

Heppenheim.Ein paar PS mehr hätte Landrat Christian Engelhardt dem DLRG gegönnt für das funkelnagelneue Rettungs-, Arbeits- und Taucherboot, das seit Sonntagvormittag getauft ist und nun auf den Namen „Heppenheim“ hört. Aber 20 PS sind ja auch was, und für die Zwecke der Rettungsschwimmer absolut ausreichend.

Ganz ernst gemeint hatte der Landrat das mit der PS-Steigerung ohnehin nicht, als er im

...

Sie sehen 13% der insgesamt 3055 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel