Heppenheim

Lesung

Ein Brückenschlag mit Hindernissen

Archivartikel

heppenheim.Über einen Brückenschlag mit Hindernissen berichtet Ulrike Kolb in ihrem 2009 erschienenen Buch "Yoram".

Kolb, die 1942 in Saarbrücken geboren wurde und als freie Autorin in Frankfurt lebt, schildert die Unwägbarkeiten einer deutsch-israelischen Beziehung, die sich unweigerlich mit der Vergangenheit konfrontiert sieht. Krampfhaft bemüht, diesen historischen Schatten auf die Beziehung auszublenden, ihn nicht zum bestimmenden Gegenstand des Alltags werden zu lassen, muss dieser Versuch scheitern.

Die Lesung mit Ulrike Kolb beginnt am Dienstag (8.) um 20 Uhr in der alten Sparkasse. lev

Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel