Heppenheim

Natur Schwalben sollten auch in Heppenheim besser geschützt werden, fordern Mitglieder des Naturschutzbundes

Ein Mehrfamilienhaus für geflügelte Sommergäste

Archivartikel

Heppenheim.Das Haus an der Hans-Kohl-Straße sieht aus wie die anderen im Neubaugebiet Gunderslache: Hier stehen meist Einfamilien- oder Doppelhäuser, einige Mehrfamilienhäuser, in der Regel sind sie weiß getüncht.

Was die Hausnummer 29 deutlich von den anderen unterscheidet, ist das emsige Treiben hoch oben an der Hauswand, direkt unterhalb des Dachgiebels. Acht Mehlschwalben-Familien haben hier

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3690 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel