Heppenheim

Forum Kultur: Enorme Klangbreite beim Auftritt der Gruppe um die Jazz-Pianistin Lynne Arriale im alten E-Werk

Ein Trio in Quartettbesetzung

Archivartikel

heppenheim. Elegant, ekstatisch und einfühlsam präsentierte sich das Lynne-Arriale-Trio mit dem schwedischen Jazz-Trompeter Anders Bergcrantz im alten E-Werk. Forum Kultur war es gelungen, mit Arriale eine der profiliertesten amerikanischen Jazz-Pianistinnen nach Heppenheim zu holen. Das war den Jazz-Fans der Region und darüber hinaus Garant genug für einen gelungenen Abend mit einer Mischung

...
Sie sehen 10% der insgesamt 4061 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel