Heppenheim

Konjunkturprogramm

Ein Wendeplatz für Busse

Archivartikel

heppenheim. Hambach hatte bei der Diskussion um die Prioritätensetzung bei Projekten, die durch die Konjunkturprogramme finanziert werden, zwei starke Fürsprecher: Renate Netzer (SPD), Hambacher Ortsvorsteherin und Vorsitzende des Sozial-, Kultur- und Sportausschusses sowie Reimund Bommes, Stadtverordneter der Grünen Liste (GLH) und Vorsitzender des TSV Hambach. Beide verdeutlichten die

...
Sie sehen 22% der insgesamt 1828 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional