Heppenheim

Jubiläum Mit einem Festgottesdienst hat der Heppenheimer Jahrgang 1933/34 seinen 85. Geburtstag gefeiert

Einschulung bei Kriegsbeginn

Archivartikel

Heppenheim.Als der Jahrgang 1933/34 in die Schule kam, hatte der Zweite Weltkrieg in Deutschland gerade begonnen. Fast 50 Frauen und Männer dieses Jahrgangs haben nun in Heppenheim gemeinsam ihren 85. Geburtstag gefeiert. Seit ihrem 18. Lebensjahr treffen sie sich regelmäßig, lange organisiert von Willi Emig. Jetzt liegt diese Aufgabe bei Katharina Seiler, Annemarie Schmitt und Helmut Koob.

60 ...


Sie sehen 14% der insgesamt 2901 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel