Heppenheim

Rücktritt: Stellungnahme, weil Vock nicht berichtete

"Entschluss fiel während der Sitzung"

Archivartikel

heppenheim. Nach ihrem Rücktritt als stellvertretende Stadtverordnetenvorsteherin hat sich Mechthild Ludwig (CDU) zu dem Bericht darüber ("Rücktritt nach internen Differenzen", BA vom Samstag) geäußert.

Ludwig widersprach der Darstellung, Stadtverordnetenvorsteher Philipp-Otto Vock (CDU) habe vor der Sitzung gewusst, dass sie eine persönliche Erklärung am Ende der

...
Sie sehen 27% der insgesamt 1419 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel