Heppenheim

Erfolgreiche Begleithundeprüfung

Archivartikel

Heppenheim.Am vergangenen Sonntag hat beim Club der Hundefreunde Heppenheim eine Begleithundeprüfung stattgefunden. Sieben Mensch-Hund-Teams traten zur Prüfung mit Leistungsrichter Harald Finger vom Hundesportverband Rhein-Main an.

Zunächst legten Andrea Raddatz, Verena Vossen und Birgit Lachenauer erfolgreich den Sachkundenachweis, eine schriftliche Prüfung, ab. Auf dem Hundeplatz mussten die Teams anschließend in Leinenführigkeit, Freifolge, Sitz- und Platzübung sowie Platzablage unter Ablenkung zeigen, was sie in den vergangenen Monaten gelernt haben.

Beim abschließenden Außenteil ging es um die Verkehrssicherheit und das neutrale Verhalten in alltäglichen Situationen, etwa bei der Begegnung mit Joggern und Radfahrern. Leistungsrichter Harald Finger und die Übungsleiter Jessica und Patrik Neumeister konnten schließlich herzlich gratulieren.

Birgit Lachenauer mit Balou, Verena Vossen mit Rahja, Renzo Cappello mit Gringo und Paula Blanco mit Bay haben die Begleithundeprüfung bestanden. In der nächsten Prüfungsstufe zeigten zwei weitere Teams ein etwas erweitertes Schema der Unterordnung. Patrik Neumeister mit Enyo erreichte 93 von 100 möglichen Punkten, Heidi Forster mit Alfa 72. Bei der Siegerehrung erhielten die Teilnehmer Schleifen und Urkunden. zg/Bild: CdH

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel