Heppenheim

Bauarbeiten Am Wochenende Straßenverkehr nicht möglich

Erneute Sperrung der B 460

Archivartikel

Heppenheim.Wie an den beiden vergangenen Wochenenden wird die Bundesstraße 460 (Lorscher Straße) nahe der Bahnunterführung erneut für den Verkehr gesperrt. Nach Mitteilung der Deutschen Bahn AG gilt dies für diesen Freitag, 6. September, ab 19 Uhr und bis Montag, 9. September, um 5 Uhr. Im Zuge der Bauarbeiten erfolgen laut Bahn nunmehr weitere vorbereitende Arbeiten für den im November geplanten Einbau der endgültigen Brückenbauwerke.

Umleitungsstrecken

Aus dem Odenwald kommende Fahrer werden über die Darmstädter Straße (B 3) in Richtung Bensheim und dann über die Bürgermeister-Kunz-Straße in Richtung Autobahn umgeleitet. Der aus Richtung Westen kommende Kfz-Verkehr wird über die Weiherhausstraße und die Bürgermeister-Kunz auf die Darmstädter Straße (B 3) in Richtung Stadtmitte geführt.

Die Einfahrt in die Lorscher Straße am Postknoten von der B 3 kommend ist nicht möglich. Die Zufahrt zu den dortigen Geschäften ist den Angaben zufolge über die Friedrich-Ebert-Straße und die Neckarstraße gewährleistet. Hierfür wird die Einbahnstraßenregelung in der Neckarstraße aufgehoben. Die Ausfahrt von der Lorscher Straße (B 460) auf die Darmstädter Straße (B 3) ist uneingeschränkt möglich.

Falschparker werden abgeschleppt

Es wird um Beachtung der auf den Umleitungsstrecken eingerichteten Halteverboten gebeten. Dort geparkte Fahrzeuge werden kostenpflichtig entfernt. Die Umleitungsstrecken werden während der Sperrung der B 460 entsprechend ausgeschildert.

Unter Berücksichtigung der ebenfalls weiterhin eingeschränkten Verkehrsführung im Süden von Heppenheim (Bau eines Kreisverkehrsplatzes am Knotenpunkt Ludwigstraße (B 3)/L 3120/L 3398) wird den Autofahrern empfohlen, die Planung ihrer Fahrtzeiten entsprechend anzupassen. zg

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel