Heppenheim

Großprojekt Die Arbeiten an der Kirschhäuser Eichendorffschule gehen voran / Fertigstellung für Anfang 2023 geplant

„Es gibt ständig Fortschritte zu entdecken“

Archivartikel

Kirschhausen.Während die Mädchen und Jungen der Kirschhäuser Eichendorffschule in den vergangenen Wochen beim Homeschooling über ihren Aufgaben brüteten, ging an ihrer Grundschule die Sanierung weiter. Seit Juli 2019 sind dort die umfangreichen Arbeiten im Gange. Mittlerweile sind die Viertklässler wieder zurück in der Schule, am kommenden Dienstag folgt der Rest der Schüler. Jedes Kind, so erklärt

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4303 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel