Heppenheim

Landgericht Streit von zwei Männern ging blutig aus

Es hätte noch schlimmer enden können

Archivartikel

Bergstrasse.Für Rechtsmediziner Dr. Mathias Kettner stand außer Frage: Die zehn Zentimeter lange und ein Zentimeter tiefe Stichverletzung am Hals eines 21-Jährigen war "potenziell lebensgefährlich". Beigebracht haben soll dem Heppenheimer die schwerwiegende Verletzung einer seiner einst besten Freunde aus der gemeinsamen Clique, ein 23 Jahre alter Staatenloser aus Bensheim. Das Opfer hätte verbluten

...
Sie sehen 10% der insgesamt 3981 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel