Heppenheim

Magistrat Fraktionsvorsitzender Christopher Hörst kritisiert die SPD für ihren Anspruch auf den Posten

FDP will parteilosen Ersten Stadtrat

Archivartikel

Heppenheim.Dass Heppenheims SPD keinen Bürgermeisterkandidaten aufstellen wird, ist aus Sicht des FDP-Fraktionsvorsitzenden im Stadtparlament, Christopher Hörst, "verständlich". Seit 2006 habe die SPD bei jeder Kommunalwahl in der Wählergunst verloren, meint Hörst in einer Stellungnahme: Von einstmals 35 Prozent habe sie bei der Wahl im März acht Prozentpunkte auf jetzt 23 Prozent eingebüßt.

Dass

...
Sie sehen 15% der insgesamt 2679 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel