Heppenheim

Feuer im Reisebus: Insassen bleiben unverletzt

Archivartikel

Bensheim. Glück im Unglück hatten die Insassen dieses Reisebusses, der gestern Abend in Bensheim Feuer fing. Nach Mitteilung der Bensheimer Feuerwehr, die unter der Leitung von Stadtbrandinspektor Willi Plaschke im Einsatz war, entstand der Brand im Motorraum des Fahrzeuges.

Der Bus eines Odenwälder Unternehmens blieb auf der Nibelungenstraße (B 3 / B 47) in Höhe der Gartenstraße liegen.

...
Sie sehen 46% der insgesamt 862 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel