Heppenheim

„Saalbau“ Am 20. Juni geht es um 10 Uhr im Garten los

Flohmarkt für Plattenfans

Archivartikel

Heppenheim.Am 20. Juni (Samstag) veranstalten das Heppenheimer „Saalbau“-Kino und die Plattenbörse Heidelberg gemeinsam einen Plattenflohmarkt. Er findet ab 10 Uhr auf dem Gelände des Kinos statt, das Ende ist gegen 16 Uhr vorgesehen. Insgesamt sind für dieses Jahr noch zwei weitere Plattenflohmärkte im Biergarten des „Saalbau“-Kinos geplant, einem der letzten 50er-Jahre-Lichtspielhäuser im Originalzustand.

Da nur 60 Besucher gleichzeitig eingelassen werden dürfen, wird es für den Plattenflohmarkt Tickets geben. Drei Stunden hat man damit Zeit für den Besuch, bis die nächsten 60 Besucher an der Reihe sind. Angeboten werden Schallplatten an etwa 15 Ständen auf rund 60 Metern. Maskenpflicht besteht im Freien nicht, einige Stände werden aber auch im Foyer des Kinos aufgebaut.

Aussteller müssen sich anmelden

Desinfektionsmittel sind vorhanden. Wer als Aussteller teilnehmen will, muss sich zuvor anmelden. Der Aufbau findet als geschlossene Veranstaltung ohne Publikumsverkehr statt, Einlass für die Besucher ist ab 10 Uhr. Tickets können bei Facebook oder per E-Mail bestellt und anschließend bei „Heaven Records“ in Worms abgeholt werden. Dort ist ein Kontingent für Interessierte vorhanden. zg

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel