Heppenheim

Corona-Jahr 2020 Die durch abgesagte Großveranstaltungen eingesparten Fördermittel sollen Selbstständigen und Dienstleistern zugutekommen

Freie Wähler fordern kommunalen Kulturfonds

Archivartikel

Heppenheim.Nicht einmal ein Jahr ist es her, dass die Parlamentarier ausgiebig im Sozial-, Kultur- und Sportausschuss über die Verteilung öffentlicher Gelder für kulturelle Veranstaltungen diskutiert haben. Die FDP-Fraktion brachte seinerzeit einen Antrag zur Einrichtung eines Kulturfonds ein, wonach die Stadt jährlich 50 000 Euro in den Fonds einzahlen sollte – fast genau zwei Euro pro Einwohner.

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3540 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel