Heppenheim

Bildung Jürgen Mörixbauer ist mit seinem Gewalt-Präventions-Programm „SeSiSta“ zu Gast in der Heppenheimer Grundschule

„Fühl ich ein Igitt, mach ich das nicht mit!“

Heppenheim.„Ich will das nicht!“, schallt es laut aus dem Klassenraum der 3 b der Heppenheimer Schloss-Schule. Die Tür steht offen. Fast klingt es, als wäre dort im zweiten Stock der Schule eine kleine Revolution ausgebrochen. Komisch. Für jedes „Nein“, das da laut und rigoros erschallt, gibt es sogar ein Lob. Was ist da los? Jürgen Mörixbauer ist mit seinem Gewalt-Präventions-Programm „SeSiSta“ zu Gast

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3725 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel