Heppenheim

Rosenkranzmonat

Fürbitten für die Toten

Archivartikel

Hambach.Am Samstag, 1. November, trifft sich die Gemeinde St. Michael Hambach um 15 Uhr vor dem Friedhofskreuz, um der Verstorbenen zu gedenken und für sie zu beten. Während die Ministranten mit dem Pfarrer segnend an den Gräbern vorbeiziehen, wird am Kreuz Rosenkranz gebetet. Zum Abschluss treffen sich noch einmal alle vor dem Kreuz, "um dem auferstandenen Herrn zu danken", teilt die Pfarrgemeinde

...
Sie sehen 50% der insgesamt 810 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel