Heppenheim

Holocaust-Tag Der Verein Stolpersteine engagiert sich derzeit „hinter den Kulissen“ gegen das Vergessen / Erinnerung an das Schicksal der Heppenheimer Juden

Gedenken auch ohne Veranstaltung

Archivartikel

Heppenheim.Vor 25 Jahren führte der damalige Bundespräsident Roman Herzog den 27. Januar als Gedenktag für die Opfer des Nationalsozialismus in Deutschland ein. Es ist der Tag, an dem 1945 das Vernichtungslager Auschwitz-Birkenau und das Konzentrationslager Auschwitz von russischen Soldaten befreit wurden. Der Gedenktag erinnert nun seit einem Vierteljahrhundert an alle Opfer während der Zeit des

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4492 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel