Heppenheim

Lokalgeschichte

Gedenkfeier für Zwangsarbeiter

Archivartikel

Heppenheim.Am Sonntag, 1. Oktober, jährt sich der Tag der Ermordung des Heppenheimer Zwangsarbeiters Jan Rogacki zum 75. Mal. Aus diesem Grund lädt die Stadt Heppenheim für 14 Uhr zu einer schlichten Gedenkfeier am Ort der Hinrichtung ein.

Jan Rogacki wurde 1942 beschuldigt, sich an einem kleinen Mädchen vergangen zu haben. Ohne Verhandlung und ohne Gerichtsurteil wurde er durch die SS-Kommandantur

...

Sie sehen 64% der insgesamt 623 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel