Heppenheim

Lesung: Maria Knissel und Stephan Völker gestalteten den Vortrag von "Der Klarinettist" als Kriminalhörspiel

Gefährliche Verbindungen zur Russenmafia

Archivartikel

heppenheim. Es war keine Lesung mit Musik, sondern eine Annäherung an die von Maria Knissel erdachte Kriminalgeschichte durch Wort und Musik. Die Zuhörer konnten sie in der Bücherstube May erleben, wo Knissel aus dem Roman "Der Klarinettist" las. Begleitet wurde sie von Klarinettist Stephan Völker, der für den Roman eigens Stücke komponiert hatte.

Integrativ, wie sich die in Reinheim

...
Sie sehen 11% der insgesamt 3541 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel