Heppenheim

Windkraft: Sachliche Diskussion bei einer Veranstaltung der Lokalen Agenda / An der Kritik ändert sich nichts

Geplante Anlagen bleiben umstritten

Archivartikel

heppenheim. Nur wenig aggressive Töne, stattdessen eine weitgehend sachliche Diskussion: Es ging ausgesprochen friedlich zu bei einer Veranstaltung der Lokalen Agenda 21 zu den Plänen für sechs Windkraftanlagen auf Heppenheimer Gemarkung, zu der am Mittwochabend in das Oberlin-Haus der Heilig-Geist-Kirchengemeinde eingeladen worden war.

Angesichts des öffentlichen Interesses am Thema war

...
Sie sehen 9% der insgesamt 4551 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel