Heppenheim

Evangelische Kirche

Gespräche und Audio-Gottesdienste

Archivartikel

Heppenheim.Zahlreiche Anfragen erreichen derzeit die beiden evangelischen Kirchengemeinden in Heppenheim. So haben sich die drei Pfarrpersonen mit ihren Kirchenvorständen auf verschiedene Angebote verständigt, die sich an den derzeit geltenden Sicherheitsbestimmungen orientieren und trotzdem die Gelegenheit für Gespräch, Seelsorge, Gebet oder Gottesdienst eröffnen.

Dazu zählt die Idee „Eine Flasche voll Zeit“ von Pfarrerin Jasmin Setny. Dabei besteht jeweils dienstags und donnerstags von 16 bis 20 Uhr die Möglichkeit, vor der Heilig-Geist-Kirche mit Jasmin Setny, Pfarrer Dominik Kanka oder Pfarrer Frank Sticksel bei einem von den Gemeinden gestellten Getränk ins Gespräch zu kommen. Ob Corona, Lagerkoller, Ängste oder Gott und die Welt – über das Thema entscheiden diejenigen, die kommen.

Immer sonntags geöffnet

Daneben ist die Heilig-Geist-Kirche in diesem Zeitraum für stille Andachten geöffnet. An Pfingstsonntag, 1. Juni, soll in der Christuskirche ab 10 Uhr wieder Gottesdienst gefeiert werden – unter Beachtung der gültigen Sicherheitsbestimmungen. Bis dahin sind die Christus- und die Heilig-Geist-Kirche sonntags von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Jeweils zur vollen Stunden können Besucher dann Audio-Gottesdienste hören. zg

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel