Heppenheim

Feierstunde: In der Ehrenmalanlage am Graben wurde eine Tafel für die Opfer des "Heppenheimer Gefechts" enthüllt

Gewidmet den namenlosen Demokraten von 1849

Archivartikel

Heppenheim. Seit Pfingstsamstag erinnert eine Gedenktafel in der Ehrenmalanlage am Graben an Angehörige der badisch-pfälzischen Revolutionsarmee, die ihr Eintreten für Freiheit und ihre Forderung nach einer demokratischen Verfassung für ein Deutschland in Einheit beim "Heppenheimer Gefecht" vom 30. Mai 1849 mit dem Leben bezahlen mussten.

Schleier der Geschichte gelüftet

Über dem

...

Sie sehen 10% der insgesamt 3918 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel