Heppenheim

Synagogengelände: Stadt soll das Areal kaufen / Appell an Bürger

GLH will Bebauung verhindern

Archivartikel

heppenheim. Die Nachricht im BA über die Bauvoranfrage zur Bebauung des am Starkenburgweg gelegenen sogenannten Synagogengrundstückes löste in der jüngsten Sitzung der Grünen Liste Heppenheim (GLH) tiefe Verärgerung aus.

"Dass Bau-Begehrlichkeiten an diesem innenstadtnah gelegenen Areal irgendwann einmal auftreten werden, hätte eigentlich niemanden so richtig überraschen dürfen",

...
Sie sehen 19% der insgesamt 2118 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel